Freitag, 14. April 2017

heilige Tasche neu genäht

Die neuste Herausforderung :

Die heilige Tasche von der kleinen Svea ist leider kaputt gegangen. Henkel abgerissen und Material porös.

Ihre Mama Anika bat mich darum, das heilige Täschle wieder in Ordnung zu bringen.

Was für eine Herausforderung, der ich mich aber gerne gestellt habe. In 4 Stunden Kleinstarbeit habe ich die Tasche auseinander genommen, eine Innentasche dazu genäht und alles wieder zusammen gefügt. Nun hat sie Tasche sogar einen vernünftigen Druckknopf zum verschließen.

Tasche vorher:


Tasche nachher:



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen