Sonntag, 15. März 2015

Bastelabend am Freitag, den 13. März 2015

Am Freitag, den 1. März 2015 war ich mal wieder bei der lieben Tina zum Bastelabend eingeladen.
Mein langersehnter Wunsch, das embossen zu erlernen ging in Erfüllung. Juchuuu !

Als erstes haben wir diese kleine Aufstellkarte gemacht:


Sie wurde gestempelt, klar embossed und dann mit den SU-Markern coloriert. 
Danach wurde ganz zart schabloniert und die Ränder ge-inkt.
Als besonderes Highlight wurde die Zeitung erneut gestempelt und ausgeschnitten, mit einer kleinen Schleife versehen  und mit Klebepads aufgeklebt.
Der Aufsteller steht, in dem wir einen "Stopper" in Form mehrerer Labels mit 3D-Pads aufgeklebt haben.
Hier kommt noch mal eine Nahaufnahme:


Danach wollten wir eigentlich noch etwas mit Farben spielen und Hintergründe designen, aber irgendwie waren wir alle vom ersten Projekt so beeindruckt und voll, so dass Tina uns das nur kurz gezeigt hat.

Ach ja und passend zum kommenden Osterfest gab es diese kleine Möhre als Gäste-Geschenk.
Ist die nicht oberniedlich ?





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen